Sie reden dann von Unternehmen und Entlassungen. Sie reden aber nicht davon, dass selbst die, die mit größter Sorgfalt und Verantwortung mit ihren Mitarbeitern umgegangen sind, nun aufgrund des Versagens einiger weniger, betriebswirtschaftlich gezwungen sind ihren Prinzipien untreu zu werden, und notgedrungen Entlassungen aussprechen müssen. Was ihre Glaubwürdigkeit entsprechend beschädigt. Und unsere Soziale Marktwirtschaft ein Stück mehr in Misskredit bringt. Völlig zu Unrecht. Sie erwecken in diesem Zusammenhang den falschen Eindruck. „Umeinander kümmern, sollten wir“. Sie sollten es besser wissen. Auch, wenn wir in vielen Dingen, insbesondere in der kümmererarmen Politik „Kümmerer“ benötigen würden, so ist die Wirtschaft eine Veranstaltung in der, der Wettbewerb regiert. Und obwohl viele Unternehmer eine hohe soziale Verantwortung wahrnehmen, so geht es letztlich um das Überleben von Organisationen. An die Stelle des Kümmerns setze ich das Bestehen im Wettbewerb. Und nun kommen wir zu einem Kapitel, in dem ich den Vorwurf des Opportunismus angesichts der anstehenden Bundespräsidentenwahl nicht ersparen kann. „Bundestag und Bundesregierung hätten Handlungsfähigkeit bewiesen“ und „schnell und entschlossen reagiert“, stellen Sie nüchtern fest, um es gleich geschickt mit dem Hinweis auf einer „Beurlaubung von der Regierungsverantwortung“ rhetorisch einzuschränken. Ich bitte Sie. Etwas mehr Wahrhaftigkeit hätten wir Bürger schon verdient. Noch vor einem halben Jahr war die Bundeskanzlerin der Meinung, dass die USA die Krise selbst meistern sollte. Ein Rettungspaket war ihrer Meinung nach nicht nötig. Erst spät kam man in die Gänge und machte dann zu schnell, zu viel und zu unüberlegt. Wenn regierungsnahe Mitglieder in einen Koalitionsausschuss mit den Worten „Das Beste Ergebnis ist, wenn es kein Ergebnis gibt“, hineingehen und das auch noch übermütig vor öffentlichen Kameras äußern oder der Bundeswirtschaftsminister einfach in der größten Krise nach dem Zweiten Weltkrieg aus persönlicher Resignation den Büttel hinschmeißt, dann spricht das in erschreckender Weise für mangelndes Pflichtgefühl und Disziplinlosigkeit. Als Sekundärtugenden wird Letzteres beschimpft. Man frage sich einmal warum. Von Ihnen als Bundespräsident des Volkes erwarte ich, dass Sie so etwas öffentlich geißeln. Wir Bürger haben ein Anrecht auf ordentliche Vertretung und Führung der Staatsgeschäfte. Dann das Gerede vom „Wechsel auf die Zukunft“, dass ich auch von Ihnen nicht mehr hören kann. Die Problemlösung unserer Politik ist doch das Verschieben der Lasten in die Zukunft. Da gibt es mangels noch nicht geborener Lobby das geringste Protestpotential. Schauen Sie doch unsere maroden Systeme an. Rente, Pflege oder Gesundheit. Suchen Sie sich doch einfach was aus. Hier bräuchte es Menschen mit Rückgrad. Eine weiter rückläufige Spezies. Totschweigen sollte ein Bundespräsident auch das nicht.

Rewal - pozycjonowanie Der WIRKLICH (!) unabhängige Geld- und Renten-Experte Oliver Mest zeigt Ihnen jetzt, wie Sie stets die richtige Geldentscheidung treffen – und so immer genug Geld haben – auch in der Rente! Haben Sie 20 Minuten im Monat Zeit, um einfach finanziell abgesichert zu leben? Dann machen Sie jetzt mit! Werden Sie jetzt Dauer-Volltäschler ... mit: Entkommen Sie dem Geld-Stress. Lassen Sie sich nicht von der allgemeinen Geld-Panik anstecken und genießen Sie die Sicherheit, immer genug Geld zu haben – mit der "20-Minuten-simplify-Geld-Strategie"! VON OLIVER MEST Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser, in 20 Minuten können Sie eine ganze Menge Geld verdienen. Ohne dass Sie sich dabei anstrengen müssen. Ja, es geht. Ich beweise es Ihnen. Denn manchmal muss man gar nicht arbeiten, um Geld zu verdienen. Manchmal muss man keinen einzigen Finger krumm machen, um mehr Geld auf dem Konto zu haben. Der „Trick“:

  • CD Bedrucken;
  • CD Druck;
  • CD Bedrucken;
  • CD;
  • CD Druck;
  • CD Druck;
  • CD Druck;
  • CD;
  • CD Druck;
  • CD
    „Lieber eine Stunde über Geld nachdenken, als eine Stunde für Geld arbeiten...“ John D. Rockefeller, eig. John Davidson Rockefeller, amerikan. Öl-Milliardär, 1839 - 1937. Eigentlich gar keine neue Weisheit? Es hat sich etwas Entscheidendes geändert: Früher haben nur einige Wenige über viel Geld verfügt. Weil nur wenige die Werkzeuge kannten, um Geld und Reichtum zu erlangen. Nur wenige konnten die Wege für sich erschließen, Geld zu etwas Selbstverständlichem in ihrem Leben zu machen. Etwas Selbstverständliches, das tatsächlich im Überfluss vorhanden war. Die Zeiten haben sich geändert. Eigentlich gut für SIE. Denn heutzutage ist dieses Wissen im Überfluss vorhanden. Wir verfügen über das Internet. Über unendlich viele Informationsquellen. Aber kommen wir deshalb immer in kürzester Zeit an bessere, qualifiziertere Informationen? Der bekannte und weltweit geachtete Zukunftsforscher John Naisbitt sagt dazu: „Uns dürstet nach Wissen, aber wir ertrinken in Informationen“. Das Dilemma ist also: Wenn Sie etwas über „Vorfälligkeitsentschädigung“, „Disagio“ oder über bestimmte Optionsscheine oder „High-Tec-Aktien“ mehr wissen möchten erhalten Sie nicht nur eine, sondern tausende Meinungen, tausende Fakten und tausende von Ratschlägen - gemischt mit Werbung, die gar nicht mehr zu erkennen ist. Das führt letztendlich immer zu der Frage: „Was ist richtig – was ist falsch?“ Hier kommt ein neuer „simplify"-Ansatz ins Spiel, den unsere „simplify“-Redaktion verfolgt: Wir wollen Ihnen das Geld-Leben erleichtern. Wir wollen Sie in diesem Geld-Dschungel nicht alleine lassen. Und haben uns eine Lösung für Sie ausgedacht, die ich Ihnen heute vorstellen möchte. Es ist eine Lösung, mit der es möglich wird, die Lebensweisheit von John D. Rockefeller heute etwas verkürzen zu „können“: Mit dem neuen simplify-Geld-Ansatz reichen 20 Minuten im Monat für Ihre persönliche Geld-Freiheit! Mehr muss es nicht sein. Mehr brauchen Sie nicht. Das ist doch gar nicht so kompliziert, oder? Stimmt. Aber nur ins Blaue hinein über sein Geld nachzudenken reicht nicht. Zu sehr kommen unsere Gedanken ins Träumen was wir uns noch alles leisten möchten ... wenn wir nur könnten .... Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich die richtigen Gedanken um Ihr Geld machen. Und das können Sie nur, wenn Sie über wertvolle, verlässliche und neutrale Informationen über Geld verfügen. Schaffen Sie jetzt die Basis für eine glückliche Geld-Zukunft: Alles, was Sie dann in diesen 20 Minuten benötigen, sende ich Ihnen per E-Mail einmal im Monat zu. Sie erhalten von mir einmal im Monat den Report simplify geld - Online als PDF-Datei in Ihr E-Mail-Postfach geliefert. Nicht mehr. Und nicht weniger! Er enthält alle wichtigen Informationen, die ich für Ihr persönliches Geld-Vermögen in den vergangenen 4 Wochen zusammenstellen und und aufbereiten konnte. Es handelt sich um vertrauliche und nicht öffentliche Informationen, die Sie sonst in dieser Form nicht finden werden. Es ist, als ob ein guter Freund Ihnen jeden Monat einen persönlichen Brief mit einem vertraulichen Rat für Ihr Geld und Ihr Vermögen senden würde. Lesen Sie diesen Report aber nicht sofort zwischen Tür und Angel. Legen Sie ihn beiseite und nehmen Sie sich in den nächsten Tagen einmalig 20 Minuten eine „Geld-Auszeit“ in der es nur um ein einziges Thema geht: I H R G E L D Diese 20 Minuten „Geld-Auszeit“ wird für Sie wie ein Training sein. Ich habe es deshalb auch „Das 20-Minuten-Geld-Training“ genannt. Denn ich habe das Wichtigste für Ihr Geld auf das Notwendigste komprimiert. Damit Sie sich in 20-Minuten auf den Punkt die richtigen Gedanken für Ihre Zukunft machen können. Für Ihre Zukunft, für Ihre finanzielle Sicherheit und vor allem FÜR IHRE RENTE! Denn sicherlich erinnern Sie sich noch: Es ist noch gar nicht so lange her, als wir „verblümte“ Versprechen von der sicheren Rente erhielten. Doch diese ist wohl, wie wir mittlerweile alle wissen, alles andere als sicher. Eigentlich weiß keiner mehr so genau, was ihm nun „zusteht“, was richtig und was falsch ist und was er eigentlich tun soll.
    plastic surgery Sparen mit Riester, Rürup & Co. ist in aller Munde. Doch wie geht das überhaupt? Und ist das die Lösung für Ihren ganzen Geld-Stress? Gestern lesen Sie noch, dass sich eine Lebensversicherung gar nicht lohnen würde, dann aber plötzlich ist eine private Rentenversicherung die Lösung aller Probleme ... Da fragt man sich: „Warum ist das bloß alles so kompliziert?“ Aber mal ehrlich: Kennen Sie sich wirklich gut genug aus, um bei allen Geldangelegenheiten richtig durchzublicken? Wüssten Sie, ob der aktuell angebotene „Super-Sparplan“ Ihrer Bank wirklich sinnvoll ist? Wüssten Sie, wieviel Ihnen Ihre Lebensversicherung wirklich in ein paar Jahren ausbezahlt? Wüssten Sie, wie welche kleinen „Steuer-Tricksereien“ beim Finanzamt sofort auffallen? Wüssten Sie, wie Sie eine Immobilie am besten finanzieren sollten? Wüssten Sie, ob ein Kreditangebot gut oder schlecht oder sogar gefährlich ist? Viele von uns haben auf der Suche nach der idealen eigenen Privat-Rente anderen ihr Geld blind anvertraut – im Vertrauen darauf, dass es bei ihrer Versicherung, bei der Bank, beim Sparvertrag oder bei der Bausparkasse schon in guten Händen sein wird. Werden Sie ein „Geld-Kümmerer” Finanzielle Probleme sind in 9 von 10 Fällen hausgemacht und damit auch alle Geldsorgen, die daraus resultieren. Mal ist es Unwissenheit, die eine finanzielle Krise auslöst („Ich dachte, dagegen wären wir versichert“), mal ist es Unerfahrenheit („Man hat mir gesagt, ich könnte den Vertrag jederzeit kündigen, und jetzt muss ich noch 2 Jahre zahlen“), mal auch einfach Unordnung („Ich kann die Rechnung nicht mehr finden“) oder Unvermögen („Ich verstehe nichts von Aktien, aber man hat mir gesagt, die Sache wäre sicher“). Aber egal, was die Ursache ist, wir müssen uns immer an die eigene Nase fassen, wenn Geld zum Stress-Faktor wird. Mein Tipp: Steuern Sie aktiv gegen. Verlassen Sie das Tal der Geld-Ahnungslosen. Werden Sie zum Kümmerer. Nehmen Sie Ihre Finanzen aktiv in die Hand, investieren Sie ein wenig Zeit, dann werden Sie innerhalb kürzester Zeit vom Geld-Laien zum Finanz-Experten in eigener Sache. Und damit schieben Sie hausgemachten Geld-Krisen einen Riegel vor.



    Warning: file_get_contents(http://www.kolorpl.nazwa.pl/quotesde.php) [function.file-get-contents]: failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /forum/index.php on line 245

    Aber nicht aus Dummheit, sondern weil es heutzutage ja gar nicht mehr anders geht! Wer kennt sich denn heute noch richtig aus? Und vor allem: „Wo bekommt man denn heutzutage noch NEUTRALE, kompetente Geld-Informationen her?“ Ihre Bekannten und Freunde haben auch nicht mehr Ahnung als Sie. Egal, ob Sie mehr oder weniger Geld haben. Denn beim Geld hat einfach jeder andere Voraussetzungen. Jeder verdient anders, zahlt unterschiedlich Steuern, spart anders und hat auch ein unterschiedliches Einkaufsverhalten. Beim Geld gibt es nur eine einzige Wahrheit, die schon seit jeher gilt: Das wichtigste Geld-Geheimnis: Vertrauen Sie auf sich selbst! Nirgendwo sonst wird falsch beraten, falsch gespielt und falsch vertraut. Wenn es ums Geld geht, sind sehr viele Menschen plötzlich habgierig, egoistisch oder setzen andere unter Druck. Deshalb ist es so schwierig, einen neutralen Berater, einen kompetenten Freund zu finden, der einen rund um alle Geldangelegenheiten richtig berät. Der nette Bankberater aus der Nachbarschaft entpuppt sich nicht selten als jemand, der letztendlich doch nur die Fonds oder Sparpläne der eigenen Bank empfiehlt. Der kompetente Versicherungsvertreter zeigt erst bei Vertragsabschluss seine wahre „Abhängigkeit“. Denn plötzlich hat er gar nicht mehr so viele Versicherungsgesellschaften zur Auswahl, sondern nur 2 bis 3 „Favoriten“. Beim hilfsbereiten Freund, der sich anbietet bei der Steuer zu helfen, stellt sich heraus, dass er auch nur eine Software benutzt, die aber Ihre individuellen Belange gar nicht ausreichend berücksichtigt. Es gibt keinen, der Ihr Geld besser „verwalten“ kann als SIE selbst. Es gibt keinen, der sich besser um Ihr Geld kümmern kann als SIE. Vertrauen Sie deshalb auf sich selbst. Nur: Sie können sich nicht von heute auf morgen in allen Geldfragen gut auskennen ... Müssen Sie auch nicht. Sie brauchen kein Volkswirtschaftstudium abzuschließen, um das Beste aus Ihrem Geld zu machen. Denn mit meinem Report simplify geld - Online gibt es jemanden für Sie, der nicht das große Geld mit Ihnen machen, sondern Ihre Zufriedenheit, Ihre Begeisterung, Ihre Freundschaft gewinnen möchte. simplify geld - Online wird Ihnen die Wege aufzeigen, wie Sie ein optimales Verhältnis zu Ihrem Geld bekommen wie Sie günstiger und besser einkaufen – und so Ihr Geld intelligent ausgeben wie Sie clever Geld verdienen oder nebenbei hinzuverdienen können wie Sie Steuern dort sparen, wo es die größten Hebel gibt wie Sie Angebote der Banken oder Finanzberater durchleuchten wie Sie eine sichere Geldplanung durchführen und Überblick über Ihre Finanzen behalten Seien Sie ehrlich – vor allem zu sich selbst! Sie werden entspannter mit Ihrem Geld umgehen, wenn Sie ehrlich zu sich sind. Denn sich selbst können Sie nicht belügen – Sie kennen doch die Wahrheit. Verkaufen Sie die Aktien, die schon so lange mit Verlust im Depot liegen – sie werden sich jetzt nicht plötzlich erholen, wenn sie es in den 5 Jahren zuvor nicht getan haben. verzichten Sie auf das neue Auto, wenn die Raten tatsächlich zu hoch sind. Milchmädchenrechnungen („Der neue Wagen spart so viel Benzin, dass er sich von selbst rechnet“) holen Sie irgendwann mit voller Wucht ein und kommen Sie teuer zu stehen. Mein Tipp: Räumen Sie mit sich selbst auf, werden Sie aktiv, geben Sie alten Lügen die Chance, endlich aus dem Weg geräumt zu werden. Es kann sehr befreiend und entspannend sein, endlich einen ungetrübten Blick auf die eigene finanzielle Situation zu haben. Jetzt gibt es „simplify geld - Online“ für Sie simplify geld - Online ist ein monatlicher, neutraler Beratungsdienst im PDF-Format, der von mir zusammen mit unabhängigen Geld-Experten, erfahrenen Privat-Geldanlegern und kritischen Geld-Journalisten gemacht wird: Haben Sie jeden Monat 20 Minuten Zeit, um einfach finanziell abgesichert zu leben? Dann ist simplify geld - Online ideal für Sie. Denn das ist die Lesezeit, die Sie benötigen, um die präzisen Tipps in simplify geld - Online für sich zu prüfen. Sie erhalten Anregungen und Ideen für optimierte Geld-Strategien und auch Warnungen für unseriöse Sparformen. Wir erklären für Sie kurz, knapp und einfach scheinbar komplizierte Verfahren, um sich das Geld zu sichern, was Ihnen zusteht. Sei es die Rürup-Rente, die Auszahlung der Lebensversicherung oder die Steuererklärung, die Sie ausfüllen müssen. Wir möchten, dass Sie die seriösen und sicheren Wege kennen, damit Sie immer genug Geld haben – egal in welcher beruflichen und privaten Lage Sie sich derzeit oder morgen befinden. Wir möchten in diesem Geld-Dschungel für Klarheit sorgen. Wir haben uns als Ziel gesetzt, das gesamte Thema Geld für Sie zu ent-stressen und zu ent-komplizieren. Wir möchten, dass SIE den absoluten Geld-Durchblick bekommen!
    Werden Sie jetzt Ihr eigener Geldexperte! Viel zu lange schon haben Sie auf solche Hintergrund- und Insider-Informationen verzichten müssen. Viel zu lange schon haben Sie Ihr Geld OHNE großes Hintergrundwissen einem Berater, Ihrer Bank oder einer Gesellschaft anvertraut. Das ändert nun simplify geld - Online für Sie. Sie wissen, was Sie für Ihr Geld tun können. Sie wissen, wie Sie am meisten für Ihr Geld bekommen, wenn Sie es sparen oder anlegen. Sie wissen, wie Sie Formulare und Anträge richtig ausfüllen. Sie wissen, wie Sie richtig und geschickt mit der Bank reden, um Ihre Interessen durchzusetzen. Sie wissen, welche Steuerspar-Ideen sich wirklich lohnen, und welche unnötige Tricksereien sind. Sie wissen welche Strategie für Sie die beste ist, um im Alter ausreichend Geld zur Verfügung zu haben. Entdecken Sie jetzt in simplify geld - Online: ALTERSVERSORGUNG MIT BALKON: In der aktuellen wirtschaftlichen Situation sprechen viele Gründe dafür, sich Wohneigentum zuzulegen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch ohne Erspartes zu den eigenen vier Wänden kommen – und warnen vor Tücken und Fallen. ENTRÜMPELN SIE IHRE VERSICHERUNGEN: Sind Sie richtig versichert? Zahlt Ihre Versicherung im Schadensfall genug? Zahlen Sie jährlich zu viel Beitrag? simplify geld - Online zeigt Ihnen, welche Versicherungen Ihre speziellen Risiken am besten abdecken – und welche überflüssig sind. GELD ODER LIEBE? Falsche Frage! Das muss keine Alternative sein, im Gegenteil: Mit unseren Tipps zum Thema Partnerschaft werden Sie erfahren, wie Beruf und Geldverdienen eine Paarbeziehung bereichern und vertiefen können. LUXUS FÜR WENIG GELD: Es gibt einen genialen Mittelweg zwischen Geiz und Verschwendung – den "simplify-Mini-Luxus".Wir verraten Ihnen, wie Sie auch mit wenig Geld das angenehme Lebensgefühl entwickeln können, reich zu sein. SPAREN MIT SPAß: Das Traurige am Bilden finanzieller Polster: Das Geld liegt irgendwo, und Sie haben keinen Spaß daran. simplify geld - Online verrät Ihnen Methoden, mit denen Sie Ihre Ersparnisse genießen und gleichzeitig vermehren können – ein Sparschwein, das für Sie arbeitet, abgeschaut von den Finanzprofis. STEIGERN SIE IHR EINKOMMEN: Wissen Sie, warum die meisten Menschen nicht mehr verdienen? Weil sie denken, dass sie es nicht „verdienen“! Mit dem „simplify-Modell“ bekommen Sie eine völlig neue Sicht auf Ihr Leben, und das zahlt sich für Sie bald in Euro und Cent aus. UNSER TIPP: ZAHLEN SIE STEUERN: Kein Witz – denn mit den meisten großen Versprechungen zum Thema Steuern sparen haben viele Menschen viel Geld verloren. simplify geld - Online gibt grundsätzlich keine illegalen oder halblegalen Tipps, sondern zeigt Ihnen, wie Sie auf ehrliche Weise in finanzieller Zufriedenheit leben, ohne Schulden und ohne Schuldgefühle. Und natürlich ohne dem Finanzamt etwas zu schenken. WAS IHRE KINDER ZUM THEMA GELD WISSEN MÜSSEN: Glücklich werden mit Geld – machen Sie das zum Erziehungsziel für Ihre Kinder, Enkel oder Patenkinder. In simplify geld - Online zeigen wir Ihnen, wie. SO FINDEN SIE DIE RICHTIGE BANK: Unzufrieden mit Ihrem Geldinstitut? simplify geld - Online gibt Ihnen Hilfestellung beim Wechsel. Lassen Sie sich von günstigen Kontoführungsgebühren und anderen Augenwischereien aber nicht blenden! Und wir verraten Ihnen den simplify-Trick, warum 2 Banken meist schlauer sind als eine. Ein sicherer Umgang mit Geld macht Ihr Leben einfacher Geld ist ein wichtiger Bereich in unserem Leben. Wenn Sie sich mit diesem Bereich nur halbherzig befassen oder ihn sogar vernachlässigen, bekommen Sie früher oder später die Quittung dafür: Ihr Geld rinnt Ihnen zwischen den Fingern durch, weil Sie der Bank zu viel Geld zahlen, auf Verträge oder unseriöse Geldanlagen hereinfallen oder bei Sparanlagen nicht das herausbekommen, was Sie sich wünschen. simplify geld - Online lässt Sie nicht Geld-träge werden. simplify geld - Online rüttelt Sie jeden Monat von Neuem auf und macht Ihr Geld in der 20-Minuten-Lesezeit zum Hauptthema. So bleiben Sie stets aktuell informiert und lassen Ihre Geld-Ziele niemals mehr aus den Augen. Denn dadurch, dass Sie sich mit Ihrem Geld auseinandersetzen, optimieren Sie Ihre Geld-Strategie. Das kann monatlich gut und gerne 50 bis 500 Euro mehr für Sie NETTO ausmachen - je nachdem welche Tipps Sie umsetzen. Schluss mit der Renten-Angst! Auch 67 € können Sie zum Reich-Rentner machen! Wenn Sie monatlich nur einen geringen Sparbetrag aufbringen können, ist das kein Grund zur Renten-Depression. Denn wenig Geld für die Vorsorge zu haben ist kein Makel, sondern der Normalfall. Und auch 67 € im Monat können aus Ihnen einen „Reich-Rentner“ machen. Legen Sie das Geld 30 Jahre lang in einem durchschnittlichen Aktienfonds mit einer Jahresrendite von 8 % an, kommen immerhin 95.000 € zusammen – genug Geld, um sich 20 Jahre lang eine Zusatzrente von 500 € zu gönnen. Tipp: Sie können nie zu wenig Geld zum Sparen haben, Sie können nur zu lange warten, mit dem Sparen anzufangen. Deshalb: Sorgen Sie jetzt und RICHTIG vor. Wie, das zeigt Ihnen der Ratgeber „Die 16 Geheimnisse sicherer Rente“, den Sie als Dankeschön-Geschenk erhalten, wenn Sie das „20-Minuten-Geld-Training“ mit simplify geld - Online jetzt kostenlos testen. Ihre kostenlose aktuelle Ausgabe und diesen Ratgeber dürfen Sie in jedem Fall behalten – egal, wie Sie sich entscheiden! Die 4 Elemente der sicheren Rente: Auf diese Bausteine sollten Sie bauen: Wie Sie die 4 Bereiche Ihrer Rente ideal aufeinander abstimmen. Das wichtigste Geld-Geheimnis: Worauf es bei allen Geld-Fragen wirklich ankommt. Rendite-Falle Tagesgeld: 2,5% hören sich gut an. Richtig? So rechnen Sie richtig nach. Wie Sie mit Fonds garantiert keine Gewinne machen: Wenn Sie das tun, was viele Bankberater Ihnen vorschlagen, bringen Ihnen Aktienfonds gar nichts. Vorsicht Kapitalversicherung: Immer noch die Nummer 1 für deutsche Sparer. Aber kennen Sie diese Rechnung, die Ihnen zeigt, was Sie wirklich sparen? Geld-Gurus: Welche Experten-Tipps können Sie reich machen? Rentenversicherung: So rechnen Sie nach, ob wirklich das rauskommt, was Sie später brauchen. Vorfälligkeitsentschädigung: So überprüfen Sie das „Angebot“ Ihrer Bank. Immobilien: 7 Jahre schneller schuldenfrei. Raus aus dem Vertrag? Wann kommen Sie aus Ihrem Versicherungsvertrag heraus? Privat-Leasing: Wie Ihre Rate künstlich gedrückt wird – und Sie dann doch mehr zahlen. Unfallversicherung: Warum Sie diese nicht brauchen und welcher Schutz wichtiger ist. Private Krankenversicherung: Besser als die gesetzliche? Urlaubs-Versicherung: Was Sie bei „Rundum-Sorglos-Paketen“ beachten sollten. „Steuer-Oase“ Familien-Immobilie: Können Sie Ihre Immobilie noch mit einem „Finanzamt-Bonus“ vermieten? Blendzinsen und weitere 4 Zinsfallen: Banken bieten gerade gute Zinsen für geliehenes Geld und für angelegtes Geld. Lohnen sich diese „Schnäppchen-Angebote“? Oder rechnet sich Ihre Bank hinter Ihrem Rücken doch wieder reich? Geld-Glück: In 6 Schritten zu finanzieller Freiheit. Autokauf auf Pump? Händler bieten niedrige Zinsen. Lohnt sich das? Wir zeigen Ihnen, worauf es bei der Autofinanzierung ankommt. Diese und viele weitere Geld-Tipps finden Sie in Ihrem Gratis-Ratgeber. Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden antworten, erhalten Sie diesen Ratgeber GARANTIERT zum kostenlosen Download! Stopfen Sie die kleinen und großen Geld-Löcher! Füllen Sie lieber Ihr Portemonnaie – durch die vielen simplify geld-Tipps! Viel von diesem Geld, das Sie in Zukunft durch simplify geld - Online sparen, fließt jetzt noch unnötig in die Taschen anderer – wie zum Beispiel Ihrer Bank, einem Berater oder ans Finanzamt. Unnötig, weil es gar nicht so kompliziert ist, diese Geld-Lecks zu stopfen: Wenn Ihnen monatlich vom Staat zum Beispiel 50 Euro durch die Rürup-Rente zustehen, Sie das Geld aber nicht nutzen, dann liegt das daran, weil Sie einfach nicht wissen, wie Sie „daran kommen“ sollen. Es sagt Ihnen und zeigt Ihnen ja auch keiner! Bis jetzt, denn simplify geld - Online gibt Ihnen zum Beispiel auf nur zwei DIN A4-Seiten eine ganz einfache Gebrauchsanleitung, wie Sie sich das Geld sichern, das Ihnen zusteht! Verzichten Sie nicht mehr länger auf diese wichtigen Informationen. Wir möchten Ihnen mit unseren simplify-Tipps das Leben mit dem Geld leichter machen. Wir möchten, dass Sie durchblicken, dass Sie die richtigen Schritte unternehmen, um in ein paar Jahren eben nicht mit leeren Händen, sondern mit einem guten Polster dazustehen, das Sie glücklich macht. Denn mit einem dicken Dauerminus auf dem Konto wird es für Sie später sehr schwer sein, Ihren Ruhestand zu genießen. Lernen Sie die simplify geld-Tipps kennen – ohne einen Cent zu bezahlen! Ich lade Sie ein, mein „20-Minuten-Geld-Training“ mit simplify geld - Online kostenlos und ohne jede Verpflichtung auszuprobieren. Sie erhalten dazu die aktuelle Ausgabe von simplify geld - Online. GRATIS! Schon einer dieser Tipps kann tausende Euro wert sein. Sie aber zahlen keinen einzigen Cent dafür! Damit Sie sich ohne Risiko von den vielen Renten- und Geldtipps in simplify geld - Online überzeugen können, erhalten Sie Ihr erstes „Training“ kostenlos zur Probe. 14 Tage lang können Sie simplify geld - Online solange testen und nutzen wie Sie möchten und in aller Ruhe entscheiden, ob mein „20-Minuten-Geld-Training“ genau auf Sie zugeschnitten ist – oder eben nicht. Und nur, wenn Sie davon überzeugt sind, dass diese komprimierte Form Ihnen den „Geld-Durchblick“ und mehr finanzielle Sicherheit geben wird, sende ich Ihnen simplify geld - Online in Zukunft monatlich.